Ob als Initiator, Regisseur oder einfach als Teilnehmer lebendiger Diskussionen – der WWF ist in den digitalen Welten unterwegs, um Menschen für die Sache des Umwelt- und Naturschutzes zu gewinnen. Mittlerweile besteht die soziale Community des WWF aus bald 150.000 Menschen. Sind Sie auch dabei?

Wenn nicht sehen Sie sich WWF auf YouTube an !!

Helfen Sie mit dem Amur-Leoparden eine Chance zum überleben zu geben . Spenden Sie hier .

Die letzten seiner Art dürfen nicht verschwinden!    Hilfe für die Amur-Leoparden

Die Zeit drängt!

Höchstens 45 Leoparden haben in freier Wildbahn überlebt. Es müssen deutlich mehr werden, damit die Art endlich Aussichten hat zu überleben. Dieses Ziel können wir erreichen – wenn wir jetzt mit Ihrer Hilfe und der Hilfe anderer Spender erfolgreich das bekämpfen, was die Tiere bedroht: Waldbrände, illegaler Holzeinschlag, Inzucht und Wilderei.

Der Rettungsplan des WWF

  • Neue Bäume

    Wir reichern den zerstörten Wald, der nur spärlich nachwächst, mit wichtigen Korea-Kiefern an. Zusätzlich pflanzen wir Schutzgürtel aus Lärchen, denn sie bieten dem Feuer weniger Nahrung.

  • Kampf dem Feuer

    Der WWF stellt Feuerschützer, Löschmittel und weitere Ausrüstung. Zudem betreiben wir Aufklärungsarbeit – für einen verantwortungsvolleren Umgang mit Feuer.

  • Mehr Schutz

    Unsere Wildhüter, Biologen, Förster und Anti-Wilderer-Brigaden hegen das ökologische System und wehren illegale Eingriffe ab.

 

  • Mehr Lebensraum

 

  • 188.000 Hektar Lebensraum wurden bereits als Leoparden-Schutzgebiet ausgewiesen. Jetzt kommen noch einmal 72.000 Hektar hinzu und das Gebiet erhält den Status eines Nationalparks. Jetzt wollen wir die neue Nationalparkverwaltung fachlich beraten, Material und Ausrüstung zur Verfügung stellen und wissenschaftliche Erhebungen durchführen. Auch die Zählungen der Leoparden führen wir fort, um den Bestand in seiner Entwicklung einschätzen zu können.

Helfen Sie mit dem Amur-Leoparden eine Chance zum überleben zu geben . Spenden Sie hier .

 

 

 

 

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!